Für die Kreislaufwirtschaft ...

Zunächst einmal ... was bedeutet das?

Kreislaufwirtschaft es ist der Anreiz, der die Umstellung der Produktionsaktivitäten auf ein Modell begünstigt, das den Wert von Produkten, Materialien und Ressourcen so lange wie möglich erhält und die Abfallproduktion minimiert.

 

In einfachen Worten? Versuchen Sie, so viel wie möglich zu recyceln und wiederzuverwenden, um die Umweltbelastung zu reduzieren, ohne die Qualität des Endprodukts zu beeinträchtigen!

Möchten Sie mehr erfahren?

Hier ist das unsere Beitrag

Wir geben Rohstoffen neues Leben!

Für einige unserer Produkte haben wir uns für die Verwendung als Rohstoffe entschieden Superfood-Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie!

Dies sind Produkte, die ihren Lebenszyklus abgeschlossen haben und normalerweise entsorgt würden, weil sie nicht verwendet werden; Dies sind jedoch sehr gute Rohstoffe, kein Abfall!

es ist ein Nebenprodukt der Weinbereitung! Durch die Verwendung in unserer Gourmet-Linie unterstützen wir nicht nur die Kreislaufwirtschaft, sondern nutzen alle positiven Eigenschaften dieses Superfoods.

es ist ein Nebenprodukt der Ölförderung. Sobald die Oliven gepresst sind, würde das übrig gebliebene Fruchtfleisch verschwendet werden. Durch die Verwendung in unseren Crackern verleihen wir diesem Produkt, das sehr reich an POLYPHENOLEN ist, neues Leben!

Launen mit Traubenschalen und Shiitake BIO
Wolken mit Traubenschalen und Shiitake BIO
Cracker mit Bio-Olivenpaste

Wir stellen 100% recycelbare Verpackungen her!

Wir legen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit und hoffen, dass wir bis 2022 fast alle unsere Verpackungen durch Papierlösungen ersetzen können, die daher vollständig biologisch abbaubar sind.

Wo dies nicht möglich war, haben wir uns zur Erhaltung der Integrität unseres Produkts für eine 100%-Kunststoffverpackung entschieden, die daher vollständig recycelbar ist!

Sie wollen wissen, wie Sie diese am besten entsorgen?

aber vor allem...

Es kommt kein Abfall weggeworfen

Der Abfall des Pilzes wird von unseren Lieferanten den Tieren als Futter gegeben!

Das Pilzsubstrat wird stattdessen als Dünger verwendet oder zu Pellets verarbeitet.

So keine Produktionsverschwendung wird zu einer solchen, und wir begrenzen unsere Abfallproduktion!