FOCACCIA "FULL" ... AN VITAMIN D!

0

Hier ist das Rezept für unsere Focaccia, die reich an Vitamin D und viel Geschmack ist! Ein einfaches und unglaublich leckeres Rezept, das einen großen Klassiker der italienischen Küche in ein Gourmetgericht verwandelt!

Schwierigkeit ⭐ | Zubereitung 20min + 4h Sauerteig | Dosis für ein Backblech

ZUTATEN

FÜR DEN TEIG

  • 220 ml Wasser
  • 310 g Vollkornmehl
  • 20 g natives Olivenöl extravergine
  • 7 g feines Salz
  • 3 g Erythrit oder Kokosnusszucker
  • 20 g getrocknete Lievito Madre (=italienische Mutterhefe)

FÜR DEN BELAG

  • 2 Beutel getrockneter Shiitake Pilz IoBoscoVivo (1 Beutel enthält 185% VNR Vitamin D)
  • ½ Kopf roter Radicchio BIO
  • Natives Olivenöl extravergine nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gehackte Walnüsse nach Geschmack
  • Grobes Salz nach Geschmack

UND JETZT ... BEREITEN WIR SIE ZUSAMMEN ZU!

Zuerst bereiten wir den Focaccia-Teig zu, der Einfachheit halber haben wir eine Küchenmaschine verwendet, aber es ist auch sehr einfach, von Hand zu kneten!

Gib das gesamte Wasser in eine Schüssel und füge die weiteren Zutaten in der angegebenen Reihenfolge hinzu: Olivenöl extrvergine, getrocknetes Lievito Madre und Erythrit. Beginne mit Hilfe einer Gabel, die Hefe zu mischen und aufzulösen, um die Mischung homogen zu machen und die gut flüssig sein muss . Zu diesem Zeitpunkt die Hälfte des Vollkornmehls hinzufügen und mit dem Kneten beginnen, bis es vollständig vom Teig aufgenommen ist. Füg dann den restlichen Teil des Mehls und des Salzes hinzu und knete kräftig, bis ein kompakter und homogener Teig erhalten wird, der dann zum Aufgehen bereit ist.

Aus dem Teig eine Kugel formen und ca. 30 Minuten mit einem Tuch bedeckt ruhen lassen. Wir stellen ihn mit eingeschaltetem Licht in den Ofen, um eine konstante Temperatur von etwa 30 ° C aufrechtzuerhalten. Nach 30 Minuten schnell mit den Händen kneten und den Teig wieder ruhen lassen, diesmal 1 Stunde lang. Nimm dann ein Backblech und leg sie mit Backpapier aus. Roll den Teig mit den Händen von der Mitte aus aus und drück ihn mit den Fingern nach außen. Nach dem Verteilen die Focaccia für weitere 2-3 Stunden mit einem Tuch bedeckt wieder aufgehen lassen.

Bevor wir die Focaccia in den Ofen geben, legen wir die geschnittenen Shiitake-Pilze in heißes Wasser und stellen sie etwa 15 Minuten lang beiseite.

Nimm die Focaccia und steche mit den Fingern kleine Mulden rein, füge das OlivenÖl hinzu und verteile es mit einem Löffel grosszügig über den gesamten Teig mit einer handvoll grobem Salz. 10 min bei 200 ° backen.

Während die Focaccia backt, bereiten wir den Belag zu! Gib eine Knoblauchzehe in eine Pfanne, einen Spritzer Olivenöl extra vergine und bräun sie einige Minuten lang an. Füge dann die zuvor eingeweichten Shiitake Pilze hinzu und lass sie einige Minuten lang anbraten. Füge gegebenenfalls einen Esslöffel Einweichwasser hinzu. Zum Schluss den in dünne Scheiben geschnittenen Radicchio dazugeben und 3 Minuten anbraten.

Nach 10 Minuten die Focaccia aus dem Ofen nehmen, mit dem frisch zubereiteten Radicchio- und Shiitake - Belag belegen und weitere 10 Minuten bei 200 ° backen, um den Garvorgang zu beenden! 

Sobald fertig, mit gehackten Walnüssen garnieren und ..

Die Vitamin D-reiche Focaccia ist fertig!

Guten Appetit!

Entdecke viele andere Rezepte auf unseren Seiten Instagram und Facebook oder komm zu unserem Shop um alle IoBoscoVivo Produkte kennen zu lernen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.